Montag, 19. April 2010

Hängerchen aus Filz...

Mal etwas ganz anderes...
Ein Kleinkinder Hängerchen für Nika.

Ich weiß auch nicht so recht was mich da geritten hat,
denn eigentlich filze ich ungerne Teile
die nicht auf meine Tablettunterlage passen.
Aber mit ein wenig Sonnenschein,
alles kein Problem ;-)))

Zuerst sah es aus wie ein Kissen,
doch dann sorgte ein Schnittmuster
bei Vorder und Rückseite für die nötige Form.

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Sylvia,

welche Meisterleistung hast du da vollbracht, das ist der letzte Schrei !!!!!! Ein ganz großes Lob von jemandem, der überhaupt gar nicht filzen kann !!!!! Respekt !

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

hab dein blog eben entdeckt und bin ganz hingerissen von den tollen sachen!! grossartig!
und bei der gelegenheit wünsche ich dir auch gleich herzlich alles gute zum geburtstag! mögen sich ein paar deiner träume erfüllen und dich glücklich(er) machen!
liebe grüsse
andrea (die neueste verfolgerin ;O) )

blackzzr hat gesagt…

Wow, das Hängerchen ist ja suuuper geworden. Toll!!!
Und nachträglich alles Liebe zum Geburtstag.

LG Karin